RALF DROHT: WENN ICH FLIEGE, DANN KRACHT'S!!!

Es ist schon kein Geheimnis mehr: Schumi 2 soll gehen! Frank und die Bayerischen Motorenwerke sind zunehmend unzufrieden mit den Leistungen ihres Topfahrers. Nun droht Ralf der Rausschmiss! "Das juckt mich überhaupt nicht," so Ralf," ich hab' einen Vertrag und wenn der ausgelaufen ist, setz' ich die Bande unter Druck!" Dass er das wirklich wahrmachen könnte, sieht man derzeit in dem aktuellen Computerspiel-Kracher "Ralleffsnake", in dem unser Liebling virtuell auf Menschenjagd geht. Darin schreckt er auch nicht zurück, via Mausmove und Klick, Rollstuhlfahrer in den Abgrund zu stossen. Ralf zum Thema Rausschmiss:"Ich lass' mich nicht so einfach auf die Hinterbank drücken. Bei wem sollte ich denn zukünftig fahren? Ausserdem hat mir mein Manager einen Chip eingepflanzt. Wenn ich in den nächsten zwei Jahren nicht wenigstens einmal Weltmeister werde, dann löst der Chip einen Stromschlag aus, der mich auf der Stelle umbringt. Was hab' ich da noch zu verlieren?" Wir sind gespannt! (jh)



FAHREN SCHUMI UND RUBINHO DEMNÄCHST MIT EINER BIERFAHNE?

Amerikas Biermogul Bob Bush drängt nun verstärkt auf den Europäischen Markt. Und er wäre kein echter "tough beerguy", wenn er nicht wenigstens bei einem Motorsportteam mit seiner Marke angedockt hätte. So hat Bob Bush nun bei Ferrari angefragt, ob man nicht den roten Superboliden mit seiner Marke verschönern will. In Maranello denkt man jetzt wirklich über eine Partnerschaft nach, da man den derzeitigen Haupt-sponsor ja bald nicht mehr zeigen darf! Doch, wir haben herausgefunden, dass sich hinter der Marke Bushweiser auch die bekannte Zigarettenmarke ver-steckt! Auf Anfragen unserer Redaktion bei Bush-weiser in Dallas, bekamen wir keinen Termin. Bob Bush will demnächst auch ins Kinder-TV-Geschäft einsteigen. Schon jetzt schafft er es auf unvergleich-liche Weise, in seinen aufwendig produzierten Werbe-spots, seine Produkte zu verschmelzen und durch lustige Sprüche und tolle Kostüme bereits die Drei-jährigen für diese zu gewinnen! Die "Bushweiser-Cornflakes" zum Beispiel, schmecken deshalb so gut, weil sie in Virigina-Tabak gelagert und mit Hopfen und Malz aromatisiert sind! Wir freuen uns drauf! (tf)



NACH DEM WUTAUSBRUCH: PABLO GIBT SONDERVORSTELLUNG FÜR DEN ORF!

In der Boxengasse von Imola stolperte Pablo Montoya in einem unachtsamen Moment in einen Kameramann des Österreichischen Fernsehens. Darüber war er so wütend, dass er sofort auf den armen TV-Mitarbeiter einprügeln wollte. Waren etwa Drogen im Spiel? Nach einer zehnminütigen Schrecksekunde, beruhigte sich Montoya wieder und bot dem Sender ORF an, sich mit einer mutigen Geste für seinen ungerechtfertigten Wutanfall zu entschuldigen. Vor zwei Tagen, in Wolfsburg war es dann soweit: Bayern München gewann, wurde Deutscher Meister, Montoya lief auf die Mitte des Fussballplatzes und stellte sich für den ORF in Pose! Sandra Walawczik, Nachrichtenredak-teurin des Senders:" Es war fantastisch! Einfach fulminant! Wir sind überzeugt, dass Herr Ingenieur Montoya ein absolutes Naturtalent ist. Wir stehen derzeit mit ihm in Verhandlungen, bei uns die all-abendlichen Wetternachrichten zu moderieren!" (jhp)


JORDANS NEUER SPONSOR: SCHON JETZT EINE PROVOKATION?

Ausser einer Spedition und einem Schraubstock-hersteller(?) hat sich das Jordan-Team nun auch noch einen italienischen Gartenschlauchproduzenten geangelt! Die Firma BONOPRATO hat bereits eine Werbekampange mit einem der Fahrer gestartet. In gewohnt italienischer Manier, sind die Anzeigen nicht nur eine Augenweide für Ästheten, sondern auch eine gewollte künstlerische Provokation für die Betrachter (ähnlich der Benetton-Werbung). "Die Aufmerksam-keit galt jedoch nicht so sehr dem Gemächt unseres Models," so der Chef von BONOPRATO, Gianni Versacolli, " sondern der Größe unserer Wasserdüse, die mit ihrer weltweit patentierten Monomove-Spritz-turbine, für eine extrem gefühlvolle Wasserverteilung sorgt. Und mit einer leichten Drehung können sie sogar auf Sprühnebelverteilung stellen. Das ist doch toll, oder nicht?" Die gesamte BLEIFUSS-Redation hat sich überzeugt und befindet: es lohnt sich wirklich, mit einem BONOPRATO-Schlauchset (400 Meter Schlauch und Spritzdüse) zu sprenkeln! Demnächst ist es auch in unserem Fanshop erhältlich! (gg)




DAS BLEIFUSS-BUSENLUDER!!!

Mit Blasmusik und Volkeslieder, bin ich Dein kleiner Busenbiber!


News vom 01. April 2003 News vom 08. April 2003 News vom 15.April 2003 News vom 28. April 2003